TEILEN

Die siebte Mittwochswanderung des Pfälzerwald-Vereins Erbach am 2. August führt an die Klosterruine Wörschweiler. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr an der Erbacher Sparkassenfiliale.

In Pkw-Fahrgemeinschaften geht es an die Beeder Fischerhütte. Hier startet die zirka sieben Kilometer lange Wanderung durch die Mastau zur Klosterruine. Auf gleichem Weg geht es zurück zum Abschluss an die Fischerhütte. Gastwanderer sind wie immer willkommen.

Weitere Informationen auch unter Tel. (0 68 41) 6 06 53.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here