TEILEN

In Erbach ist Kerb…traditionell wird in Homburg´s größtem Stadtteil am ersten Wochenende im August gefeiert und eröffnet damit das Kerbetreiben in der Kreisstadt! Auch die Sportgemeinde Erbach feiert wieder mit und hat für die Kerb ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Die Kerb wird Freitags ab 19:00 Uhr durch die Band “Feier Departement” um Frank Grub eröffnet. Bei ihrer Stimmungsmusik werden Jung und Alt auf ihre Kosten kommen um ausgelassen zu feiern. Am Samstag, den 05.08.2017 findet dann ab 17:00 Uhr ein Kerweumtrunk auf dem Sportgelände an der Eichheck statt.

Am Sonntag, den 06.08.2017 bietet die Sportgemeinde ihren Gästen ein prall gefülltes Programm. Ab 10:00 Uhr findet der mittlerweile traditionelle Frühschoppen statt. Um 12:00 Uhr werden die begehrten Hähnchen und Hax`n vom Buchenholzgrill mit Pommes serviert. Hierbei bitten die Sportler um Vorbestellung mit den im Sportheim ausliegenden Anmeldungen. Auch sportlich kommen die Besucher auf ihre Kosten. Mit den Kerwerspielen der aktiven Herrenmannschaften startet die Sportgemeinde in die neue Saison. Die 2. Mannschaft der SG Erbach empfängt ab 15:15 ihre Gäste des FC Viktoria St. Ingbert II in der Kreisliga B Homburg. Direkt danach um 17:00 sind dann die beiden ersten Mannschaften in der Bezirksliga Homburg an der Reihe.

Der Kerwe-Frühschoppe am Montag, den 07.08.2017 ab 10:00 Uhr “uff de Eichheck” mit dem Mittellinienschießen ist am Kerwemontag nicht mehr wegzudenken. In der Gaststätte wird das kerweübliche Mittagessen serviert. Ab 18:00 Uhr findet dann das Highlight des Kerwewochenendes statt. Wenn die überregional bekannte Band Firma Holunder mit ihrem “Open Air Partyalarm” loslegt, kommen alle tanz- und feierwütigen Gäste auf ihre Kosten.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here