TEILEN

Am vergangenen Wochenende wurden dort noch Meisterschaften gefeiert. Und eigentlich sollten die Arbeiten schon am Montag beginnen. Nun ist der Start für den heutigen Mittwoch anvisiert: der Kunstrasenplatz in Einöd wird erneuert. Los gehen die Arbeiten mit dem Ausbau der alten Decke.

Wenn heut morgen die Bagger rollen, gehört der alte Platz bald der Vergangenheit an. Nach Jahren starker Beanspruchung und Abnutzung im Spiel- und Trainingsbetrieb, war die Prognose von Sachverständigen niederschmetternd: der Verein aus dem Homburger Stadtteil braucht einen neuen Platz. Nach Verhandlungen mit der Stadt Homburg und dem Sportplanungsamt in Saarbrücken ist der Weg nun für einen Kunstrasen der neuen Generation frei. Gleichzeitig wird auch die Flutlichtanlage erneuert. Die Genehmigung der Planungskommission zum vorzeitigen Baubeginn des Kunstrasenplatzes wurde am 17.05.2017 erteilt.

Die ersten Vorarbeiten zum Neubau des Kunstrasenplatzes konnten daher schon in den vergangenen Wochen geleistet werden: so installierte die Firma Sonn aus Blieskastel bereits die neue Flutlichtanlage. Acht neue Fluter sollen den Kickern dann auch in der dunklen Jahreszeit ihr Hobby ermöglichen. Um die anstehenden Stromkosten senken zu können, wurden bewusst stromsparende LED-Strahler der neuesten Generation angeschafft.

Damit der geplante Neubau des Platzes kostengünstiger gestaltet werden kann, wird der Verein und seine Mitglieder auch die ein oder andere Eigenleistung erbringen. Zudem bietet die Spielvereinigung auch den symbolischen Kauf von Parzellen des neuen Platzes an.

Foto: www.spvggeinoed.de

Und auch abseits des Platzes stehen Veränderungen an: Nachdem der Vertrag mit den jetzigen Pächtern Ulf Schmidt & Frank Meier am 30.06.2017 endet, ist der Verein auf der Suche nach neuen Pächtern. Das Sportheim der SpVgg. Einöd-Ingweiler bietet Platz für bis zu 120 Personen (großes separates Nebenzimmer) und ist damit ideal geeignet für Festlichkeiten aller Art, ob Privat-, Firmen-, oder Familienfeiern. Zudem gibt es einen schönen überdachten Außenbereich (Biergarten) mit noch einmal Platz für ca. 50 Personen. Interessenten wenden sich bitte an folgende Email- Adresse kontakt@spvggeinoed.de

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here