Mittwoch, November 22, 2017

Saarlandnachrichten

Start Saarlandnachrichten
Zum Scheitern der Jamaika-Verhandlungen erklärt Oskar Lafontaine: „Vier weitere Jahre mit Angela Merkel als Bundeskanzlerin würden Deutschland nicht voran bringen und zu einer weiteren Destabilisierung der Gesellschaft führen. Die wachsende Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen untergräbt das Vertrauen vieler...
Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Stefan Pauluhn erklärt zum Abbruch der Sondierungsgespräche im Bund: „In den letzten zwei Monaten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel es nicht geschafft, bei den Sondierungsgesprächen die Positionen der einzelnen Parteien zusammenzuführen und eine stabile Regierung zu bilden....
Am 20. November 1989 wurde das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Knapp zwei Jahre später trat es auch in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Die saarländische Familienministerin Monika Bachmann bekräftigt: „Kinderrechte sind...
„Das Projekt „Saarland Netz“ bereitet die Grundlage für den schnellen Datenaustausch zwischen Verwaltungseinheiten innerhalb des Saarlandes. So werden interkommunale Zusammenarbeit und Ebenen übergreifende Kooperation möglich“, erklärt Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, am Montag (20.11.2017): „Mit...
Wirtschafts- und Arbeitsministerin Anke Rehlinger hat ihre Digital-Agenda für die laufende Wahlperiode vorgestellt. „Weniger Theorie, mehr Praxis“, lautet das Motto, das sie dem Ministerium dafür vorgegeben hat. Ziel sei es, kleine und mittlere Unternehmen mit Geld und Wissen auf...