TEILEN

Am Samstagmorgen ließ sich ein junger Mann von einer Taxifahrerin von Saarlouis nach Bous fahren. Unter dem Vorwand in der Sparkasse in der Saarbrücker Straße Geld abzuheben, verließ er gegen 07.45 Uhr das Taxi. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Kirchstraße, ohne die Taxifahrt bezahlt zu haben. Der Mann war Anfang 20 und hatte kurze rötliche Haare.

Gegen 08.00 Uhr teilte eine Frau aus der Winkelstraße in Bous mit, dass eine männliche Person (die Beschreibung stimmte mit dem Flüchtigen überein) auf ihrem Balkon stehe. Was der junge Mann dort wollte, ist nicht klar. Nachdem er angesprochen worden war, sprang er eine Mauer hinunter und lief in Richtung Hohlstraße weg.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bous, Tel.: 06834/9250

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here