TEILEN

Aufwendig gestaltete sich die Suche nach einem 35 Jahre alten Mann im Bereich Blieskastel-Brenschelbach am späten Abend des 08.08.2017. Der Mann hatte sich zuvor einer medizinischen Versorgung entzogen und war in das Feld-Wald-Wiesengelände Richtung Frankreich geflüchtet, so dass eine akute Eigengefährdung bestand. Dort wurde zunächst im Verlaufe der Nacht zu Fuß, mit Polizeihunden und unter Einsatz eines Polizeihubschraubers erfolglos nach der Person gesucht.

Am darauffolgenden Morgen meldete er sich schließlich zunächst bei Angehörigen und dann auch bei der Polizei. Die Suchmaßnahmen wurden daraufhin eingestellt.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here