TEILEN

Nach dem der 1. Mondscheinmarkt bei wunderschönem sonnigen Wetter und vielen Besuchern schon ein voller Erfolg war, steht jetzt der 2. Mondscheinmarkt für dieses Jahr an. Er findet am morgigen Freitag, den 07. April auf dem Paradeplatz statt.

Der Mondscheinmarkt ist ein Markt der Sinne und lässt den üblichen Konsumrausch weit hinter sich. Berufstätige können hier nach Arbeitsende gemütlich mit Freunden und Bekannten, Kollegen oder mit der Familie bummeln, etwas verkosten und in aller Ruhe entscheiden ob oder was sie kaufen möchten.

Beim romantischen Abendmarkt im außergewöhnlichen Flair des barocken Paradeplatzes und der barocken Altstadt werden die Markthändler im Schein des Mondes an ihren Marktständen mit kulinarischen Angeboten wie: Käsespezialitäten, Spezialitäten aus der Metzgerei, Spezialitäten vom Pferdemetzger, Feinschmecker­salamis mit Trüffel und Oliven sowie luftgetrocknete katalanische Schinken, Brotspe­zialitäten, feine eingelegte Antipasti und Oliven, Marmeladen aus eigener Herstel­lung, duftende Kräuter, verschiedene Weine, Seifen und kunsthandwerklichen Pro­dukten wie z. B. Schmuck, aufwarten. Es wird darauf geachtet, dass das Verkosten verschiedener Produkte möglich ist. Dies verwöhnt den Gaumen und soll die Ge­spräche zwischen den Marktbesuchern und den Markthändlern anregen. Der Markt dauert jeweils von 17 bis 21 Uhr.

Für Getränke sorgt ab diesem Jahr der Karnevalsverein „Die Pulverblättcher“ aus Blickweiler. Sie werden Sie mit eigens kreierten Getränken an den Mondschein­märkten verwöhnen. Sie haben die Nachfolge der Biesinger Marktfrauen angetreten. Die Blieskasteler Gastronomie ist ebenfalls bestens auf die Besucher des Mond­scheinmarktes eingestellt und bietet von einfachen Gerichten bis zum Menu alles was das Herz der Gourmets höher schlagen lässt.

Der letzte Mondscheinmarkt vor der Sommerpause ist am Freitag, 05. Mai. Danach geht es an folgenden Terminen mit den Mondscheinmärkten weiter: Freitag, 8. September, Freitag, 6. Oktober sowie dem Jahresabschluss, Freitag, 29.12.2017. Veranstalter der Märkte ist die Stadt Blieskastel zusammen mit den beteiligten Markthändlern aus dem Saarland, aus Rheinland-Pfalz und aus dem nahen Frank­reich.

Weitere Informationen unter www.blieskastel.de oder bei Birgit Hennrich im Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5 unter Tel. 06842-926 1303 oder 01520-9353233.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here