TEILEN

Biosphärisch feiern heißt, es sich richtig gut gehen zu lassen und dabei das Augenmerk auf die Besonderheiten unserer Region zu richten. Das Biosphärenfest, es findet am 10. September im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinreim statt, bietet hierzu ein breites Spektrum, es setzt aber auch Schwerpunkte. Einer davon, wie in jedem Jahr, ist die Nachhaltigkeit.

Die Bliesgaugemeinde Gersheim ist in diesem Jahr Gastgeber für das große „Biosphärenfest 2017“. Hier laufen bereits seit Wochen die Vorbereitungen. Insbesondere die Vereine und Institutionen aus Reinheim, Niedergailbach, Walsheim, Gersheim, Herbitzheim, Medelsheim, Rubenheim, Peppenkum und aus dem lothringischen Bliesbruck kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste und ein Rahmenprogramm, das vielfältiger kaum sein könnte“ freut sich Bürgermeister Alexander Rubeck.

Neben der Gastfreundschaft der Gersheimer gibt es viele weitere gute Gründe das Biosphärenfest am 10. September im Kulturpark in Reinheim zu besuchen. „So beteiligt sich in diesem Jahr der Blieskasteler Kulturstammtisch e.V., mit Künstlerinnen und Künstlern aus der gesamten Biosphäre Bliesgau, erstmals am Biosphärenfest“ erläutert der Verbandvorsteher des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Landrat Dr. Theophil Gallo. Und auch hier wird bereits heute schon gewerkelt und gepinselt, die künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen der Biosphäre ist im vollen Gange.

Die Ergebnisse werden im so genannten „Baum-Atelier“ entlang der Blies, direkt im Eingangsbereich des Parks, vorgestellt. Die Besucher sind aufgerufen ihre Meinung und Bewertung zu den Kunstobjekten abzugeben und die zwölf besten künstlerischen Beiträge münden in einen Jahreskalender 2018. Keine 50 Meter weiter, ein zweites Novum dieses Jahres: die Bienenecke. Hier tummeln sich all die Akteure, die sich mit Leidenschaft und großer Fachkenntnis der Imkerei verschrieben haben. Im „Jahr der Bienen“ bietet dieser Bereich Kurioses, Aktionen und Informationen zu Themen Bienen, Imkerei und Blühflächen.

Zum Biosphärenfest 2017 sind alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen. Das Fest beginnt um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst auf der großen Bühne mitten im Park. Weitere Details zum Biosphärenfest und zur Anreise per Bus, Bahn und Rad finden Sie im Internet unter www.biosphaere-bliesgau.eu. Hauptsponsor ist die Kreissparkasse Saarpfalz.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here