Start Nachrichten Altstadt | Instandsetzung der L 114 führt zu Verkehrseinschränkungen

Altstadt | Instandsetzung der L 114 führt zu Verkehrseinschränkungen

HOMBURG1 Verkehrsinfos für Homburg & den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Verkehrsinfos für Homburg & den Saarpfalz-Kreis

Am Freitag, den 7.Juli 2017, ab 16 Uhr, bis Samstag, den 8.Juli 2017, 16 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) dringende Fräsflickarbeiten auf der L 114 durchführen. Betroffen ist der Einmündungsbereich der L 114 zur L 119 zwischen Limbach und Zollbahnhof .

Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung der L 114 im Zufahrtsbereich zur L 119 durchgeführt werden. Die Gegenfahrbahn der L 114 in Fahrtrichtung Altstadt ist nicht von der Sperrung betroffen. Der Verkehr wird kleinräumig auf der L 119 – Am Zollbahnhof, der L 222 und der L 116-Ortsstraße umgeleitet.

Der LfS rechnet während der Bauzeit nicht mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, bei der Routenplanung etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.