TEILEN

Ein Tag dem deutschen Bier gewidmet – Karlsberg zelebriert den Tag des deutschen Bieres am 29. April mit einem außergewöhnlichen Fest am Brauerei-Standort: der zweiten Homburger Braunacht. Auf dem Historischen Marktplatz und in acht ausgewählten Homburger Gaststätten stehen die Zapfanlagen am Samstag nicht still. Und wer letztes Jahr schon dabei, wird sich erinnern: in Homburg wurde die Nacht zum Tag!

Ab 16:00 Uhr startet das Programm auf der Bühne des Historischen Marktplatzes mit dem offiziellen Fassanstich. Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber, und Dr. Richard Weber, geschäftsführender Gesellschafter der Karlsberg Brauerei KG Weber, werden gemeinsam mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und Landrat Dr. Theophil Gallo sowie Karlsberg Bier-Prinzessin Natalie das Fest eröffnen.

Trailer 2.Homburger Braunacht

+++ #SeidIhrBereit? +++ Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, lädt euch die Karlsberg Brauerei wieder zur großen Homburger Braunacht ein. Live-Musik, 3 neue Biere und jede Menge zu Entdecken rund um das Thema Brauen. Sagt es weiter und markiert mit wem ihr zur Braunacht gehen wollt. Wir könnens kaum erwarten 🙂

Homburger Hof, CASH cafe – bar – brasserie, Hemingway’s, Jank’s, Ohlio, Old Dublin – Homburg, 1680, Musikpark Homburg / ehemals Beatclub

www.homburg1.de – Dein Magazin für Homburg & den Saarpfalz-Kreis

#homburg1 #wirliebenheimat #braunacht #karlsberg

Posted by HOMBURG1 – Onlinemagazin on Samstag, 15. April 2017

Anschließend erwartet die Besucher viele Attraktionen rund um das Thema Bier: Es wird live Bier gebraut, die Karlsberg-Azubis verkaufen exklusive Merchandising-Artikel wie ein eigenes Glas zur Homburger Braunacht. Und Soirée de Groove sorgt auf dem Marktplatz für die nötigen Beats.

Karlsberg stellt drei neue Biere vor 

Ein absolutes Highlight erwartet die Besucher: Im Rahmen der Homburger Braunacht werden wieder neue Biere ausgeschenkt! Die „Jungen Wilden“ der Karlsberg Brauerei, die jungen Brauer, haben exklusiv für dieses Fest verschiedene Biere entwickelt. Mit dabei ist ein naturtrübes Kellerbier. Für „Helles“, ein vollmundiges Lagerbier, ist die Homburger Braunacht außerdem der offizielle Startschuss zur Einführung in den Handel und die Gastronomie. Das dritte Bier im Bunde ist eine unfiltrierte Bierspezialität, für die noch ein Name gesucht wird. Hier wird jeder Besucher zum Karlsberg-Produktentwickler und entscheidet mit darüber, welchen Namen die Bierspezialität haben wird, und zudem welches Bier in Zukunft vielleicht in Handel und Gastronomie erhältlich sein wird.

Vollmundiges Helles: Das Helle mit seiner, wie der Name schon sagt, hellen, goldenen Farbe ist ein erfrischendes Bier, das zum Weitertrinken einlädt. Traditionell, vollmundig und ausgewogen im Geschmack mit feiner, weißer Schaumkrone weckt es die helle Begeisterung! Der Alkoholgehalt beträgt 5,0 % vol. und die Stammwürze 11,4 °P.

Naturtrübes Kellerbier: Das Kellerbier ist eine naturtrübe, spritzige und kellerfrische Bierspezialität. Ansprechende, strohgelbe Farbe abgerundet durch natürliche, feine Trübung. Einfach erfrischend und süffig im Trunk. Mit Liebe vom Braumeister für Sie gezwickelt. Der Alkoholgehalt beträgt 5,2 % vol. und die Stammwürze 11,6 °P.

ProBier Nr. 3: Das namenlose Bier zeichnet sich durch eine völlig neue, geheime Hefe aus. Die Schaumkrone ist feinporig und fest. Der Geruch erinnert mit einem Hauch von Nelken und gelben Früchten ein wenig an das Bukett von Weizenbier. Beim Trinken spürt man seine Leichtigkeit und Spritzigkeit, die es zu einem trüben Bier der ganz besonderen Art macht. Der Alkoholgehalt beträgt 4,2 % vol. und die Stammwürze 11,7 °P.

Die neuen Biere können tagsüber auf dem Marktplatz und abends ab 19:00 Uhr in acht ausgewählten Gaststätten erstmals probiert werden. Die Karlsberg-Brauer werden vor Ort sein und freuen sich auf die Fragen der Besucher.

Wenn es Nacht wird im Land – wird es in Homburg hell!

Soirée de Groove auf dem historischen Marktplatz

Das aus ganz Deutschland zusammengesetzte Ensemble „Soirée de Groove“ vereint die Vorzüge eines DJ`s und einer Live Combo. DJ Chris W. führt das Projekt mit bis zu fünf professionellen Live-Musikern an. Saxophon, Percussion, Drums und Sängerinnen verleihen der Musik das gewisse Etwas. www.soiree-de-groove.de 

DaVinci im Homburger Hof

Die in Südwestdeutschland und vor allem im Saarland erfolgreiche Event- und Partyband bietet ein großes Repertoire an Cover-Musik. Dieses reicht von Joe Cocker über Tina Turner bis hin zu Anastacia und bringt jede Lokalität zum Beben. www.davinci-live.de 

Radio Solid im 1680

Sechs versierte Musiker, die auf jahrelange Band- und Bühnenerfahrung zurückblicken können: Das ist die außergewöhnliche Coverband „Radiosolid“ aus dem Saarland, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Publikum zu begeistern und jedes ihrer Konzerte zu einem besonderen Event werden zu lassen. www.radiosolid.de


Tonwerk im Hemingway’s

Hits von A bis Z, von 1960 bis heute. Mit drei Sängerinnen, Bass, Gitarre, Klavier und Schlagzeug präsentiert die junge Band Tonwerk ein qualitativ hochwertiges und breit gefächertes Programm. www.tonwerk-band.de

Durty Nelly’s im Old Dublin

Die „The Durty Nellys“ gründeten sich im Jahre 2007 in einem gleich-namigen irischen Pub in der Nähe von Limerick. Durch rhythmische Einflüsse aus Rock, Reggae und Funk, sowie dem geschickten Einsatz von Percussion versuchen die 4 Saarländer, vielen traditionellen Musikstücken den besonderen Touch zu verleihen. www.durty-nellys.de

DJane Jolanda im Cash

Seit 15 Jahren ist Djane Jolanda in Clubs in ganz Deutschland unterwegs. Als Resident-Djane legt sie im Flash in St. Wendel und im Sound in Dillingen auf. Ihr Set beinhaltet aktuelle Charts, Hip Hop, RnB, Latino, Classics und Songs aus den 70er, 80er und 90er. www.djane-jolanda.de

Eric Musgo im Jank’s

Auch im Jank’s ist in dieser Nacht mit dem DJ Eric Musgo für Stimmung gesorgt. Mit einem bunten Mix aus diversen Musikrichtungen wird er die Tanzfläche zum Beben bringen.

Mit Cräm Fresch und DJ Dessloch im Musikpark abfeiern

Nicht fehlen darf auch in diesem Jahr der MusikPark! Organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Homburg ist bei der Blaulichtparty mit Cräm Fresch und DJ Dessloch im Musikpark wieder abfeiern bis in den frühen Morgen angesagt! www.cräm-fresch.de

Sicher nach Hause: Kooperation mit Taxi Wagner

Nach der Feier wieder sicher nach Hause: Die Karlsberg Brauerei kooperiert an der Homburger Braunacht mit Taxi Wagner in Beeden. In den teilnehmenden Gastronomie-Objekten werden Flyer ausgelegt. Gegen Vorlage dieses Flyers werden die Gäste für die Hälfte des regulären Fahrpreises sicher nach Hause gebracht.

Mehr Infos gibt’s online unter www.Karlsberg.de/braunacht sowie bei Facebook.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here